2018 | Videoinstallation im Raum

Köln | Bürgam, Paredes, Tretter, Weber – Unterm Strich – 2018

 

Vorheriges
Nächstes
previous arrownext arrow
Slider

Loop (Bild & Ton), Beamer, (Acyrl-)Glas, Spiegel, Schaumplatten, Kunstfell, diverse Halterungen | Maße: variabel

Ein Beamer projiziert einen Videoloop. Als Projektionsflächen dienen glatte, transparente und / oder spiegelnde Oberflächen sowie blickdichte Materialien mit einer raueren, „porigen“ Obeflächenstruktur.

Ich arbeite mit Projektionen und Bildern, die sich (unter-) brechen, neu und anders weiter zusammenfügen; collagieren. Ein Bild wird zerlegt und zu einem vielstimmigen neuen „Bild“ konstruiert.

Performative Momente aus der Fläche verbinden sich mit Material zu mehrdimensionalen bewegten Bildräumen, zur multiperspektivischen Installation.